•         (* Pflichtfeld)

Lofts in Leipzigs Top-Lage

Exklusive Loft-Wohnungen im Graphischen Viertel

Als historischer Verkehrsknotenpunkt der Fernstraßen Via Regia und Via Imperii ist Leipzig von jeher eine traditionelle Drehscheibe für lebhaftes, wohlhabendes und anspruchvolles Leben.

Die inspirierende Atmosphäre schätzen Johann Sebastian Bach, Mendelssohn Bartholdy, Richard Wagner, Friedrich Nietzsche genauso wie viele andere berühmte Denker, Erfinder und Gesellschaftsgrößen. Eigentumswohnungen und insbesondere Lofts in Leipzigs Top-Lage sind in den letzten Jahren sehr begehrt.

Wohnen im Graphischen Viertel mit einzigartigem Flair

Das Graphische Viertel kann auf eine lange und beeindruckende Geschichte zurückblicken und gehört zu den ältesten Leipziger Wohn- und Gewerbegebieten. Bereits im 19. Jahrhundert hatte der Aufstieg des Graphischen Viertels zum größten Verlagsstandort Deutschlands begonnen - 436 Verlage, darunter Baedeker, das Bibliographische Institut, Gustav Kiepenheuer, Insel Verlag Anton Kippenbergs und bedeutende Musikverlage wie Breitkopf & Härtel, Friedrich Hofmeister und Edition Peters sind dort ansässig.

Perfekter Anschluss zum urbanen Leben

Zahlreiche Gründerzeitbauten verleihen dem Viertel heute ein einzigartiges Flair. Mitten im Graphischen Viertel befinden sich die Lofts in der Top-Lage in einer ruhigen Seitenstraße. Die Lofts bieten den Rückzug aus der hektischen Welt und gleichzeitig den perfekten Anschluss zum urbanen Leben. Vom Objekt zur Oper oder zum Hauptbahnhof gelangt man zu Fuß in weniger als 10 Minuten.

Privatschulen und Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu erreichen. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in nächster Umgebung und ermöglichen eine gute Verkehrsanbindung.

Unsere traumhaft schönen Lofts überzeugen auch durch ihre Top-Lage!